TIME

Es fühlt sich an, als wäre die Zeit gegen mich. Ich komme gar nicht hinter her mit all den Dingen die ich geplant habe: am Ende vom Tag frage ich mich, wie alles so schnell rum gehen konnte.
Von den Ferien hatte ich nichts. Bin heute mit der Seminararbeit ferig geworden - ein tolles Gefühl nach dem ich zwei Wochen insgesamt 36 Stunden (!!!!) dran saß. Den Rest der Woche verbringe ich mit lernen und dem Vorbereiten für zwei Referate die in den nächsten Tagen anfallen. Zum Kotzen. Kein Wunder, dass in letzter Zeit so viele die Schule abbrechen; ernsthaft. Mir fehlt sogar die Kraft um gute Laune zu haben. Und das nervt mich selbst. Brauche einfach ganz ganz dringend Abwechslung

6.11.15 22:56

Letzte Einträge: MEIN AUSLANDSBLOG, what the hell, TWO WEEKS LEFT, WELCOME BACK, ALL ABOUT LOVE, Guten Abend

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen