HAPPY NEW YEAR

Weihnachten und Silvester habe ich mit meiner Familie in Kenia verbracht. Ich wusste ja, dass die Zeit schnell vergeht, aber ist wirklich schon 2016? Erst glauben konnte ich das, als wir am 31.12. den Countdown runter gezählt haben. Leider hatten wir seitdem schon drei Stunden Stromausfall, weswegen unser neues Jahr dunkel und beschissen (wortwörtlich - alle Toiletten waren verstopft) angefangen hat... naja. Letztes Jahr war wahnsinnig langweilig, ich konnte weder gute, noch schlechte Sachen von dem Jahr aufzählen, weshalb ich mich tierisch auf dieses Jahr freue. Neue Vorsätze habe ich mir nicht gemacht, dafür brauche ich nicht Silvester, Vorsätze kann man sich immer machen. Doch beim Feuerwerk wusste ich: Ich hab Bock auf 2016, egal wie es nach meinem Abi weitergeht. Machen wir das Beste draus, oder?

5.1.16 13:25

Letzte Einträge: MEIN AUSLANDSBLOG, what the hell, TWO WEEKS LEFT, WELCOME BACK, ALL ABOUT LOVE, Guten Abend

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen